Bundesweiter Wettbewerb: Wir tun was für Bienen

 

Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy” startet die Initiative Deutschland summt! ab sofort die erste Etappe ihres bundesweiten Wettbewerbs „Wir tun was für Bienen!“.

 

Ein Wettbewerb, der über drei Jahreszeiten hinweg gute Beispiele sammelt und online präsentiert und dadurch weitere Mitsummer anstiften will: Herbstsummen, Frühjahrssummen und Sommersummen.

 

 Geleitet von dem Gedanken „Im Herbst schon ans Frühjahr denken und Frühjahrsblüher pflanzen!“, rufen wir im Rahmen der ersten Wettbewerbs-Etappe HERBSTSUMMEN dazu auf, jetzt aktiv zu werden. Unsere Vision ist es, möglichst viele Menschen zu inspirieren, möglichst viele naturferne Flächen für unsere Bienen zurückzuerobern.

 

Egal ob im öffentlichen Raum, auf Grünflächen, in Unternehmens- oder Kitagärten, ob Sportplatz oder in Ihrem privaten Domizil. Überall wollen wir für unsere Bienen heimische Pflanzen blühen lassen! Auf unserer Website https://www.wir-tun-was-fuer-bienen.de finden Sie alle nötigen Informationen für die Teilnahme sowie tolle Tipps und Tricks für Ihre Pflanzaktion. Jetzt fehlen nur noch Sie! 

 

Suchen Sie sich ein paar motivierte Mitstreiter. Verwandeln Sie eine oder mehrere naturferne Flächen in ein Bienenparadies. Es erwarten Sie in jeder Etappe attraktive Preise!

 

Nun freuen wir uns auf Ihre Beiträge oder die Ihrer Kollegen. Willkommen sind auch offizielle Partner, die mit uns diesen Wettbewerb zu einem großen Ereignis werden lassen.

 

Download
Start_Bundesweiter-Wettbewerb_Wir- tun-w
Adobe Acrobat Dokument 516.2 KB