Varroose-Bekämpfungsmittel

Auch in 2017 werden die zugelassenen Varroose-Bekämpfungsmittel staatlich gefördert

 

Die Bestellung kann nur unter Angabe der Registriernummer (falls nicht vorhanden, beim Veterinäramt beantragen), der Völkerzahl und der persönlichen Unterschrift auf dem Bestellformular erfolgen.

 

Die Vereinsbestellung muss bis 15. März beim Landesverband eingegangen sein. Deshalb war eine Bestellung über den Verein bei BSV Dieter Lepp (Tel. 06222/770867) nur bis 28.02.2017möglich.

 

Preise:

60%ige Ameisensäure ad us. vet. (pro Liter)                                             3,50 €

ApiLife Var (1 Beutel mit 2 Verdunstungstafeln)                                         2,30 €

Oxalsäuredihydratlösung 3,5% ad us. vet. (2x500 ml) mit Dosierspritze     4,50€

 

 

Download
Rundschreiben 01/2017 - Varroabekämpfungsmittel
rundschreiben-01-2017-varroabekaempfungs
Adobe Acrobat Dokument 456.6 KB